Informationen zur aktuellen Lage

29.05.2020: Informationsquellen

Liebe Eltern, 

aus aktuellem Anlass möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie auf unserer 

Schulhomepage und auch auf der Homepage des TMBJS validierte Informationen 
zum Schulgeschehen erhalten. 

Informationen aus anderen Quellen können fehlerhaft oder noch nicht bestätigt worden sein. 

 

Bezugnehmend auf den aktuellen Zeitungsartikel aus der TLZ vom 29.05.2020, in welchem

folgendes geschrieben steht:

"Thüringen bereitet weitere Corona-Lockerungen vor. So soll es ab dem 15.Juni kein

Wechselmodell mehr geben, ein tägliches Betreuungsangebot in Kitas und Schulen

soll gewährleistet werden.",

Quelle: https://www.tlz.de/leben/vermischtes/ab-15-juni-mindestens-acht-stunden-betreuung-in-kitas-und-grundschulen-id229219836.html

 

können wir zu diesem Zeitpunkt nur mitteilen, dass unserer noch keine Informationen

vorliegen und auch auf der Homepage des TMBJS noch keine Hinweise darauf zu finden sind. 

 

Sofern von offizieller Stelle neue Anweisungen vorliegen, werden wir Sie schnellstmöglich 

auf gewohntem Wege informieren. 


29.05.2020

Liebe Eltern, 

bitte schauen Sie in den internen Klassenbereichen nach, da sich dort die neuen 
Zeiten für den Präsenzunterricht ab der 24. Kalenderwoche befinden. 

 

Die Kollegen der Jakob-Schule wünschen Ihnen und ihren Kindern ein schönes Pfingsten.


28.05.2020

Sehr geehrte Eltern,

 

die ersten Wochen Präsenzunterricht sind vergangen, die Schüler gewöhnen sich zunehmend an die neuen Abläufe und halten die Regeln in der Schule sehr gut ein.

 

Damit sind die Voraussetzungen gegeben, die weiteren Schritte einer Beschulung bis zu den Sommerferien 2020 zu planen und an die aktuellen Gegebenheiten anzupassen.

 

Ab der 24. Kalenderwoche werden wir die Schule für zunehmend mehrere Schüler gleichzeitig öffnen. Geplant ist, dass jeweils die Hälfte der Schüler aller Klassenstufen in einer Woche am Präsenzunterricht teilnehmen, die andere Hälfte dann in der darauf folgenden Woche in der Schule lernt.

 

Bei diesem sogenannten Wechselmodell werden die Kinder jeder Klasse somit in zwei Gruppen aufgeteilt und haben in einer Woche Präsenzunterricht beim Klassenlehrer und der darauf folgenden Woche Hausunterricht. Diese Art der Beschulung  erfolgt also  im Wechsel.

 

Nähere Informationen hierzu (Anfangszeiten, Endzeiten, Gruppeneinteilung,...) gehen Ihnen in Kürze über unsere Homepage oder den Klassenlehrer zu.

 

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

  

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Karsten Müller

Schulleiter 


27.05.2020

Liebe Eltern, 

 

bitte schauen Sie in die internen Klassenbereiche für neue Informationen zu den Hortgebühren hinein. 

 

Mit freundlichen Grüßen, 

 

ihre Jakob-Schule


27.05.2020

Sehr geehrte Eltern,

  

für unsere 4. Klassen begann der Präsenzunterricht in der 20. Kalenderwoche. Mittlerweile nahmen die 3.Klassen bzw. nehmen die homogenen Klassen 1 und 2 am Präsenzunterricht teil. Alle diese Schüler stellten sich sehr gut auf die nun in der Schule geltenden Regeln ein und lernten fleißig und motiviert. Dies verdient Lob und Anerkennung.

 

Um unseren Kindern, im Rahmen der Corona-Pandemie bedingten Einschränkungen, kontinuierliches schulisches Lernen zu ermöglichen, hat die Schulkonferenz beschlossen, dass der 19.Juni 2020 in diesem Schuljahr kein variabler Ferientag ist. Es findet Unterricht (Präsenzunterricht/Notgruppenbe-trieb/Hausunterricht) entsprechend der dann geltenden Festlegungen statt.

 

Welche Klassen an diesem Tag/in der 25. Kalenderwoche im Präsenzunterricht in der Schule lernen, wird in den kommenden Tagen festgelegt. Dies ist von den Maßnahmen abhängig, welche die Landesregierung aktuell beschließt. Sie werden hierüber über unsere Homepage informiert.

 

Sollten Sie Rückfragen haben, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez. Karsten Müller

 

Schulleiter


15.05.2020


13.05.2020


08.05.2020

Download
Rahmenhygieneplan und Verhaltensregeln d
Adobe Acrobat Dokument 509.2 KB


Lernen in den eigenen 4 Wänden

Liebe Kinder, 

ihr habt von euren Lehrern am letzten Schultag Aufgaben und Arbeitspläne 
mit nach Hause bekommen. Auch hier auf unserer Homepage könnt ihr einige 
Arbeitsaufträge finden und wir hoffen, dass ihr bereits fleißig daran gearbeitet

habt.

Damit ein bisschen Abwechslung in euren Lernalltag zu Hause kommt, bieten 

wir euch hier 3 interessante Links an, welche euch auch Sport und Musik

zu Hause ermöglichen. 

Klickt einfach mal drauf und schaut es euch an. 

 

Experimentieren zu Hause: https://www.labosium.de/

 

Sport mit ALBA Berlin: www.youtube.com/albaberlin   (täglich ab 10 Uhr)

 

Spiele mit der Familie:  www.familie.de/kleinkind/Kinderspiele/indoorspiele/

 

Frühlingslieder zum Mitsingen:  www.youtube.com/watch?v=QS_IUWf5Z5s

 

Live-Vorlese-Stunde:  www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/mikado/Live-Stream-Autoren-lesen-fuer-Kinder

 

Zusatzangebot von Klett:  www.grundschul-blog.de/montagspakete-kostenlose-downloads-zum-lernen-zu-hause/

 

Bleibt gesund, habt weiterhin Freude am Lernen und bleibt momentan vor Allem

zu Hause. 

 

Eure Lehrer und Erzieher der Jakob-Schule

 


Informationen


Download
Antrag auf Betreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.0 KB

Gemeinsam gegen den Müll


Eisbären im Kunstunterricht


Freizeitparkfeeling im Werkunterricht


Adventskonzert


Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 16.11.2019 fand in unserer Jakob-Schule der Tag der offenen Tür in der Zeit von 9-12 Uhr statt, an welchem ihr einen Einblick in unsere Schule gewinnen konntet. 

Als Abschluss zu unserer Projektwoche "Rund um das Buch" saht ihr vielfältige Ergebnisse der Projektwoche. 

 

Mit freundlicher Unterstützung der Hirschvogel Eisenach GmbH aus Gerstungen konnten wir außerdem den Märchenerzähler Andreas von Rothenbarth für diesen Tag gewinnen. 

 www.hirschvogel.com

www.rothenbarth.de 

 




Kleiner Einblick in die KiTec-AG


Wandertag zum Metilstein


Hortprojekt: Kein Abfall in Eisenach


Herbstcrosslauf